fon: +49 (0)6101 985 990

Hypersensibilität: Hochsensible Menschen

Etwa 15 bis 20 Prozent der Menschen gelten als hochsensibel. Ihre Wahrnehmungsfähigkeit ist überdurchschnittlich differenziert.

Ihr Gehirn ist dadurch häufig nicht in der Lage, die entstehende Reizüberflutung adäquat zu verarbeiten. Bildhaft ausgedrückt fehlen dem hochsensiblen Menschen "Filter" und eine stabile "Haut", die vor zu vielen Einflüssen schützen.

Hochsensible Menschen haben es nicht leicht, denn ihre Besonderheiten werden oft zu wenig anerkannt. Unterschiede durch eine erhöhte Sensibilität werden oft als Störungen interpretiert und die Stärken dagegen kaum gesehen.

Hypnocoaching hilft, sich besser zu akzeptieren und das Leben immer mehr nach seinen besonderen Bedürfnissen zu gestalten.

Damit auch Sie glücklich sind.

© Institut Dr. Zottmann

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.